Eine neue Zukunft möglich machen

Menschen auf der Flucht sind zukunftsorientiert. Bewohner in Asylunterkünften haben häufig schmerzhafte Erinnerungen und erzählen, dass sie sich eine bessere Zukunft, vor allem für ihre Kinder, wünschen. Unsere Arbeit soll dies ermöglichen.

Integration ist ein zweiseitiger Prozess. Um sich integrieren zu können, müssen Neuankömmlinge Kenntnisse und Wissen erhalten sowie integriert werden. Daher sollen Angestellte in den Flüchtlingsunterkünften Sicherheit für die Bewohner schaffen und auf die Akzeptanz in der örtlichen Gemeinschaft hinzuwirken. Die Angestellten der Aufnahme sind aktive Brückenbauer zwischen Unterkünften und der örtlichen Gesellschaft, die gute Beziehungen und Toleranz fördert. Auf diese Weise wird eine neue Zukunft möglich.


Aktie: