Der Spiegel schreibt über “Gemeinsam für Respekt und Sicherheit“

“Der Spiegel” schreibt über “Gemeinsam für Respekt und Sicherheit“

Seit 2018 führen wir den Kurs, der helfen soll, sexuellen Übergriffen und Vergewaltigung vorzubeugen, auch in Deutschland durch.

Laure Backes, die Autorin des Artikels, führte Interviews mit Teilnehmern durch und besuchte einen Männerkurs. Darüber hinaus befragte sie einen Sexualwissenschaftler, der bestätigte, dass solche Kurse notwendig und sinnvoll sind, um Flüchtlinge über die geltenden Interpretationen von Verhalten und die Folgen von Übergriffen zu informieren.

Für die nächsten sechs Monate haben wir von Marzahn-Hellersdorf in Berlin Mittel erhalten, um die Kurse in allen Gemeinschaftsunterkünften im Bezirk durchzuführen.

Kontaktieren Sie uns hier.
Lesen Sie hier für weitere Informationen.

Aktie: