Märchenfest “1000 & 1 Geschichte” in der GU Kamenz

„1000 & 1 Geschichte!“ – Die Magie der Märchen, Mythen und Legenden in der Gemeinschaftsunterkunft in Kamenz

Im Zauber der glitzernden Märchen- und Sagenwelt standen die Kinder und Jugendlichen unserer GU seit dem Ende der sächsischen Winterferien…

Beginnend mit magischen Märchenstunden im selbst gestalteten Märchenzimmer war ein weiterer schillernder Höhepunkt die abenteuerliche Zugfahrt in das kalte Dresden. Die selbstgebackenen Schneebälle wurden schon am Bahnhof verspeist. Unter der gläsernen Kuppel des Yenidze wurden die Kleinen und Großen in die eisige Welt der Schneekönigin entführt und erlebten den tapferen Kampf der kleinen Gerda um ihren Freund Kay und den Sieg der Liebe über Kälte und Einsamkeit. Märchenhafte Kissenbezüge entstanden an einem windig-warmen Frühlingsnachmittag, die jetzt unser Märchenzimmer verschönern.

Ein strahlender Höhepunkt war das Märchenfest an einem sonnigen Sonntagnachmittag vor unserer GU.  Verwunschene kleine Elfen und Feen, Räuber und Piraten trieben ihr Unwesen und verzauberten mit schillernden Seifenblasen das Gelände. Sie stärkten sich mit Plinsen und Früchte-Zaubertrank und versuchten sich in allerlei Gaukelei und Hexerei. Um diese märchenhaften Momente festzuhalten, wurden ihre Gesichter in Gips verewigt…

Ein besonderer Dank gilt dem Verein „Willkommen in Kamenz e.V“, durch unsere intensive, konstruktive Zusammenarbeit konnten wieder Fördermittel über „Integrative Maßnahmen“ des Ausländeramtes beantragt und genehmigt werden. Das Märchenprojekt wird im Sommer noch weitere bezaubernde Höhepunkte haben.

Elke Henßchen

 

 

Aktie: