Weltfrauentag 8. März 2019 in der GU Dingolfinger Str.

Ein Frauenfest für alle

Zur Feier aller Frauen kamen die Bewohnerinnen, Mitarbeiterinnen und Ehrenamtlichen am 12. März für ein Frauenfest zusammen. Im Vorfeld wurde geplant, eingekauft, gekocht, geschmückt und geprobt. Auch die Männer freuten sich für ihre Frauen, dass es ein Fest nur für sie geben sollte.

Als das Fest begann, lag eine besondere Stimmung in der Luft, denn Frauen und Mädchen hatten sich besonders schön für diesen Anlass gemacht. Fast alle brachten selbst zubereitete Speisen mit, so dass ein buntes Buffet entstand.

Damit auch die Kinder und Jungs ihren Spaß hatten, zeigten Mitarbeiterinnen im Deutschraum einen Kinderfilm. Eröffnet wurde das Frauenfest mit einem Auftritt einer Mädchengruppe, die das Lied „Alles nur geklaut“ der Prinzen sangen und einen selbst einstudierten Tanz zeigten. Im Anschluss bedankten sie sich bei ihren Müttern und allen Frauen, dass sie sich so gut um sie sorgten. Danach wurde das Buffet eröffnet, an dem sich alle gern bedienten. Später tanzten alle Frauen und Mädchen gemeinsam und spielten dazu ihre Lieblingsmusik ihrer Heimatländer Afghanistan, Georgien, Syrien, dem Irak, Iran und Sudan, Turkmenistan und Aserbaidschan.

Währenddessen bemalten sich viele Mädchen und einige Frauen gegenseitig mit Henna und zauberten kleine Kunstwerke auf ihre Hände. Das Fest wurde mit vielen Umarmungen und einer kleinen Abschlussrede der Mädchengruppe beendet. Alle Frauen und Mädchen waren sich einig, dass sie solch ein Fest bald wieder veranstalten möchten. Insgesamt nahmen rund 25 Frauen und 20 Mädchen der Unterkunft, sowie die Mitarbeiterinnen und 3 Ehrenamtliche an diesem schönen Fest teil.

 

 

Aktie: